Tempur - für einen gesunden Schlaf

Das Gefühl weiterschlafen zu wollen, verspüren die meisten Menschen nur am Morgen wenn sie aufstehen müssen. Mit der richtigen auf Ihren Körper abgestimmten Matratze freuen Sie sich schon abends auf den erholsamen Schlaf. Dann fällt das Einschlafen gar nicht schwer und Sie sind am nächsten Morgen ausgeschlafen und gut gelaunt.

Tempur Breeze Kollektion

Damit eine bessere Feuchtigkeitsabsorption und Luftzirkulation in der Matratze möglich ist, und Sie auch bei heißen Temperaturen in Ruhe schlafen können, hat Tempur die Breeze Kollektion entwickelt. Diese Matratze ist vom Aufbau für mehr Atmungsaktivität prädestiniert und kommt mit einem feuchtigkeitsabsorbierenden Matratzenbezug für ein langanhaltendes, frisches Schlafgefühl.

Tempur Original Kollektion

Die Matratzen der Original Kollektion sorgen für ein festes, unterstützendes Liegegefühl. Sie bieten alle Tempur-Vorteile und sind durch perfekte Druckentlastung eine optimale Unterstützung für einen gesunden Schlaf.

Tempur Cloud Kollektion

Mit diesen Matratzen schlafen Sie wie auf Wolken. Die extra softe Komfortschicht schmiegt sich an Ihren Körper an und sorgt für ein angenehmes Liegegefühl. Alle Druckpunkte werden reduziert und Sie können sich entspannen und erholen.

Tempur Sensation Kollektion

Schlafen wie auf einer Federkernmatratze. Mit Tempur Sensation liegen Sie auf speziell zugeschnittenen Schichten, die sich Ihrem Körper anpassen und für vollen Komfort sorgen. Die mittlere Festigkeit sorgt für einen ausgeglichenen Schlaf.

Inspirationen

Das Material macht den Unterschied

Das Schlafgefühl und der Komfort einer Matratze ist vor allem von dem Material abhängig, das für die Herstellung verwendet wurde. Tempur ist da etwas ganz besonderes, denn die originalen Tempur-Schaumstoffe finden Sie in dieser Art bei keiner anderen Matratzenmarke. Der Unterschied besteht in der besonderen Zellstruktur des Schaumstoffs: das patentierte Formgedächtnis-Polymer ist ein elastisches Material mit herausragenden Anpassungseigenschaften, das sich sehr genau an die Körperkonturen anschmiegt und dadurch den Körper im Schlaf bestens unterstützen kann.

Entwickelt wurde dieser Schaumstoff übrigens ursprünglich für die Weltraumfahrt, um die Astronauten beim Start der Raketen besser gepolstert in den Sitzen im Cockpit unterzubringen. Die enormen Kräfte, die beim Start einer Weltraumrakete auftreten, erfordern besondere Dämpfungseigenschaften der Astronautensitze, die den hohen Körperdruck absorbieren müssen. Aus dieser Forschung heraus entwickelte man den Schaumstoff, der später zur Grundlage für die Entwicklung der Tempur-Matratzen wurde. Deswegen hat so eine Matratze allerbeste Druckentlastung, und das können Sie spüren.

Sobald Sie sich auf eine Matratze von Tempur legen, spüren Sie sofort den Unterschied zu anderen Matratzen. Sanft passt sich die Matratzenoberfläche an Ihren Körper an und Sie liegen beinahe schwerelos, da Ihr Körpergewicht so fein verteilt aufgenommen werden kann, dass es keine einzelnen Druckpunkte mehr gibt. Ihr Körper wird optimal gestützt, in welcher Position Sie auch liegen. Machen Sie den Vergleich, bei uns im Möbelhaus Hesebeck!

Ein abgestimmtes Schlafprogramm für Ihren guten Schlaf

Von Tempur gibt es nicht nur besondere Matratzen, sondern auch Bettrahmen, auf denen die Tempur-Matratzen optimal liegen. So kann die Matratze ihre Eigenschaften noch besser entfalten. Ein Tempur Systemrahmen ist mit zahlreichen frei beweglichen Tellerelementen ausgestattet, die punktuell auf die unterschiedlichen Druckpunkte reagieren können, die von der Matratze nach unten weitergegeben werden. So entsteht eine zusätzlich Druckentlastung für den Körper. Die einzelnen Teller lassen sich in Ihrer Härte und Beweglichkeit einstellen, so dass darüber zusätzlich zur Matratze eine zusätzliche Möglichkeit zur individuellen Anpassung besteht. Auch gibt es Systemrahmen mit elektrischer Verstellung: Sie können beispielsweise den Rückenbereich und den Bein- und Fußbereich motorgesteuert aufstellen. So entsteht eine entspannte Sitz- oder Liegeposition im Bett. Und als besondere Luxusvariante ist ein Systemrahmen mit Massagefunktion erhältlich.

Leider erkennen viele Menschen erst, dass Sie eine bessere Matratze benötigen, wenn die Rückenschmerzen anfangen. Das liegt oft an einer zu harten oder weichen Matratze. Je nachdem welche Härte die Matratze hat, biegt sich auch Ihre Wirbelsäule. Damit Sie gerade und ausgeglichen liegen, muss eine Matratze her, die nicht nur auf Ihr Gewicht angepasst ist, sondern auch Ihre Standard-Schlafposition berücksichtigt.

Mit Tempur ist dies möglich. Die komfortablen Matratzen von Tempur passen sich Ihrem Körper an und sorgen für ein Liegegefühl wie auf Wolken. Aufgrund der individuellen Anpassung kann sich Ihr Körpergewicht gleichmäßig auf die gesamte Matratze verteilen und der Druck ausgeglichen werden. Dies ist auch das Hauptmerkmal von Tempur. Wie Tests beweisen ist der Druckausgleich wesentlich besser, als bei einer herkömmlichen Matratze. Am besten kommen Sie bei uns in der Hesebeck Home Company vorbei und liegen die hervorragenden Tempur Matratzen Probe. Wir beraten Sie gerne vor Ort.

Wissenswertes